L-Carnitin

Art.Nr.:
01-056-2
Inhalt:
Lieferzeit:
1-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
0
19,90 EUR
22,11 EUR pro 100 Tabletten

inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Wichtige Informationen zu L-Carnitin im Überblick:

  • L-Carnitin wird fälschlich als Fettburner bezeichnet, so als ob dieser Vitalstoff einfach Fett verbrennen würde. Wahr ist, dass der Fettabbau nur durch eine Ernährungsumstellung und Training möglich ist. Wenn dann Fett abgebaut wird, kann L-Carnitin als Taxi fungieren, das das Körperfett in die Muskeln zum Verbrennen bringt.
  • L-Carnitin ist ein natürlicher Bestandteil der Herz- und Skelettmuskulatur des Menschen. Für den Erhalt der muskulären Leistungsfähigkeit muss L-Carnitin neben der ständigen exogenen (äußeren) Zufuhr vom Organismus selbst gebildet werden.
  • L-Carnitin ist nicht toxisch und bewirkt bei seiner zusätzlichen Aufnahme keine Abhängigkeit. Als physiologischer und körpereigener Wirkstoff ist L-Carnitin kein Dopingmittel.
  • Bei hoher psychophysischer Belastung oder bei Erkrankungen gibt es Situationen, die zu einem erhöhten L-Carnitinbedarf führen können.
  • Eindeutig nachgewiesen ist die Beschleunigung des Energiestoffwechsels, die Carrierfunktion (Transport von Fett) im Fettstoffwechsel.
  • Dem L-Carnitin eine direkte Wirkung zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit zuzuschreiben, ist eine grobe Vereinfachung komplizierterer Sachverhalte. Kein physiologischer Wirkstoff kann allein, auch in hohen Dosierungen zugeführt, die sportlichen Leistungen verbessern. Hierzu bedarf es des Trainings. Jedoch kann die Aufnahme von bestimmten Wirkstoffen, hierzu ist auch das L-Carnitin zu rechnen, die Belastbarkeit und rasche Wiederbelastbarkeit sichern. Damit erfüllt es seine Aufgabe als Substanz zur Unterstützung von Grundlagen für höhere Leistungsfähigkeit.
  • Hochbelastete Athleten können durch zusätzliche Aufnahme von L-Carnitin Vorteile in der Trainingsintensität und in der Regeneration durch schnellere Erholung nach dem Training haben. Die zusätzliche L-Carnitinaufnahme kann besonders bei leistungssporttreibenden Vegetariern von Vorteil sein.

Quelle: Studie: L-Carnitin, theFunk vom 12. Januar 2001 und Geovis


Was ist der Unterschied zwischen L-Carnitin und L-Carnitin Tartrat?

Die Aminosäure L-Carnitin ist relativ stark hygroskopisch, d.h. sie zieht die Feuchtigkeit aus der Luft an. Dadurch klumpt das Pulver bei nicht ganz luftdicht verschlossener Verpackung rasch und stark. Zudem hat die Substanz einen etwas unangenehm muffigen Geruch.
L-Carnitin-Tartrat ist ein Salz des L-Carnitins und der Weinsäure. Dabei reagiert ein Molekül Weinsäure mit zwei Molekülen L-Carnitin. Es ist nicht hygroskopisch (feuchtigkeitsanziehend) sowie geruchssärmer und deshalb angenehmer zu handhaben. L-Carnitin-Tartrat besteht zu gut 68% aus reinem L-Carnitin und schmeckt etwas sauer.
 

Verzehrempfehlung: Täglich bis zu 3 Kautabletten einnehmen.

Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise.

  pro Kautablette

 
NRV*

 
pro Tagesverzehr
(3 Kautabletten)
 
NRV*

 
L-Carnitin 500 mg ** 1500 mg **


*NRV (nutrient reference values): empfohlene Tageszufuhr für Erwachsene gemäß LMIV
** keine festgelegte LMIV Empfehlung


Zutaten: L-Carnitin L-Tartrat, Dextrose, Cellulose (Tablettierhilfsmittel), Orangen Aroma

 
 

Kundenrezensionen


27 von 52 Artikel in dieser Kategorie